Über den Einfluß von Dextrose- und Fructosebelastung auf die Fett- und Kohlenhydratmetaboliten

  • H. Siedek
  • H. Hammerl
  • O. Pichler
  • M. Studlar
  • C. Kränzl
  • H. Mehnert
Part of the Symposion der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie book series (ENDOKRINOLOGIE, volume 12)

Zusammenfassung

Die Beziehungen zwischen Kohlenhydratstoffwechsel und Lipolyse, Lipogenese, Fettmobilisierung und -deponierung wurden in den letzten Jahren so weit geklärt, daß es heute kaum mehr möglich erscheint, den Kohlenhydrat- oder Fettstoffwechsel getrennt zu betrachten, sei es bei latentem oder manifesten Diabetes, sei es bei anderen Störungen. Wohl besteht insofern ein gewisser Gegensatz zwischen Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, als eine Steigerung der Glucoseutilisation eine Hemmung der Fettmobilisation hervorruft und umgekehrt. Jedoch steht dieser in strenger gegenseitiger Abhängigkeit. Wenn es auch sicher übertrieben ist, den Beginn des Diabetes allein auf eine Fettstoffwechselstörung zu beziehen, ist eine bloße Betrachtung des Kohlenhydratstoffwechsels bei dieser so komplexen Erkrankung absolut insuffizienz. Dies gilt auch für die Fructose. Bekanntlich wird diese von Diabetikern ohne Störung der Stoffwechsellage verwertet, allerdings nur von leichteren Fällen und da meist nur in kleinen Dosen bis zu 50 g täglich. Funktioniert doch in der diabetischen Leber das Enzymsystem, das für den Fructoseumsatz verantwortlich ist in normaler Weise. Allerdings wird nur soviel Fructose verwertet als die Leber unmittelbar oxydieren kann, der Überschuß geht in Glucose über und führt zwangsläufig zur Verschlechterung der Diabeteseinstellung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • H. Siedek
    • 1
  • H. Hammerl
    • 1
  • O. Pichler
    • 1
  • M. Studlar
    • 1
  • C. Kränzl
    • 1
  • H. Mehnert
  1. 1.1. Med. AbteilungWilhelminenspitalWienAustria

Personalised recommendations