Advertisement

Einführung: Die Kommunikationsstruktur arbeitsteiliger Systeme als ökonomisches Problem

Chapter
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

Der Gegenstand unserer Untersuchung, das durch die Weitergabe von Informationen in einem arbeitsteiligen System hergestellte Netz von Beziehungen zwischen den Beteiligten, ist ein Grenzgebiet, das allein schon im traditionellen Rahmen der Wirtschaftswissenschaft verschiedenen Bereichen zugeordnet werden kann und das darüber hinaus ein äußerst heterogenes Bündel von Einzelfragen umfaßt. Es ist deshalb unerläßlich, zunächst einmal die Perspektiven festzulegen, an denen sich die folgenden Betrachtungen ausrichten sollen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Reference

  1. 1.
    Vgl. zu diesen Problemen insbesondere March, J. G., and H. A. Simon: Organizations. With the Collaboration of Harold Guetzkow. New York-London 1958, Kapitel 5. Cyert, R. M., and J.G. March: A Behavioral Theory of Organizational Objectives. In: M. Haire (Editor): Modern Organization Theory. A Symposium of the Foundation for Research on Human behavior, New York 1959.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische UniversitätBerlinDeutschland

Personalised recommendations