Der Heutige »Allgemeine Entwicklungsstand«

  • Otto Neumann

Zusammenfassung

Bereits zu Beginn der dreißiger Jahre stellte der Leipziger Stadtschularzt Koch eine auffällige Verschiebung der absoluten Werte des Wachstums in Richtung Hochwuchs fest. In jüngster Zeit ergab sich aus den im Rahmen der Untersuchungsreihe »Deutsche Nachkriegskinder«1 ermittelten Körpergrößen, daß das Größenwachstum der Schulanfänger des Jahres 1952 gegenüber ihren Altersgenossen des Jahres 1948 um rund 5 cm zugenommen hat.2 Ein Vergleich der Körpergrößen der anläßlich der vorgelegten Arbeit untersuchten 1200 Heidelberger Oberschüler mit früheren Erhebungen ist leider nicht möglich, da keine verwertbaren HeidelbergerVergleichszahlen aus vergangenen Jahren vorliegen. Es werden daher notgedrungen die für die Stuttgarter Oberschüler gültigen Werte aus dem Jahre 1913 herangezogen,3 was um so eher verantwortet werden kann, als die im Jahre 1958 für die Oberschüler in den beiden Städten ermittelten Körpergrößen nahezu übereinstimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1.
    C. Coerper, W. Hagen u. H. Thomae, Deutsche Nachkriegskinder, Stuttgart 1954Google Scholar
  2. 3.
    W. Hagen und G. u. R. Paschlau, Wachstum und Gestalt, Stuttgart 1961, S. 6 ff.Google Scholar
  3. 5.
    J. Freund, Entwicklungswandel der Jugend, Stuttgart 1954, S. 9Google Scholar
  4. 6.
    W. Hellpach, Mensch und Großstadt, Stuttgart 1952Google Scholar
  5. 7.
    B. de Rudder, Jahreszeit und vegetatives Nervensystem, in Archiv für Kinderheilkunde, 1942, H. 1, S. 106Google Scholar
  6. 8.
    U. Undeutsch, Somatische Akzeleration und psychische Entwicklung der Jugend, in Studium Generale, 1952, H. 5, S. 295Google Scholar
  7. 9.
    Siehe hierzu: D. Ungerer, Die Akzeleration als kulturelles Phänomen, in Schule und Psychologie, 1959, H. 10, S. 301Google Scholar
  8. 11.
    Siehe hierzu: R. Albonico, Das Phänomen der Akzeleration, in Olympisches Feuer, 1958, H. 11, S. 18Google Scholar

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth München 1964

Authors and Affiliations

  • Otto Neumann
    • 1
  1. 1.Instituts für LeibesübungenUniversität HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations