Advertisement

Geschichtliche Entwicklung der Thoraxchirurgie unter besonderer Berücksichtigung der heutigen thoraxchirurgischen Grenzen und Möglichkeiten

  • A. Schmähl
  • I. Vogt-Moykopf
Chapter
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Hippokrates (460-377 v. Chr.), der die Medizin zu einer eigenständigen Wissenschaft erhob, kannte und unterschied bereits die trockene und die eitrige Rippenfellentzündung, also das Empyem, ferner die Brustwassersucht (Hydrothorax) sowie andere akute oder chronische Lungenkrankheiten. Er beschrieb den Lungenrotlauf (Erysipel) mit oder ohne Eiterung sowie Lungentuberkel, -tumoren und -Schwindsucht (Phthise). Hippokrates untersuchte seine Patienten auf äußere Veränderungen und tastete sie ab. Er behorchte (Auskultation) und schüttelte den Brustkorb. „Wenn man sein Ohr an den Brustkorb hält und aufmerksam horcht, bemerkt man ein Geräusch wie von Essig“, auch „ein Geräusch wie von einem Lederriemen“ wird erwähnt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Doerr W (1979) Zur Entwicklungsgeschichte des Krankenhauses Rohrbach. Therapiewoche 29: 8729–8744.Google Scholar
  2. Hein J, Kremer W, Schmidt W (1938) Kollapstherapie der Lungentuberkulose. Thieme, Leipzig.Google Scholar
  3. Meade RH (1961) A History of Thoracic Surgery. Thomas CC (ed), SpringfieldGoogle Scholar
  4. Schmidt W (1939) Indikationsstellung zur operativen Behandlung der Lungentuberkulose. Urban & Schwarzenberg, Berlin, Wien.Google Scholar
  5. Thorwald J (1957) Das Weltreich der Chirurgen. Sonderausgabe Europäischer Buchclub, Gütersloh.Google Scholar
  6. Toellner R (1983) Illustrierte Geschichte der Medizin, Band 8. Andreas & Andreas, Salzburg.Google Scholar
  7. Vollhaber HH (1979) Über die Geschichte der Tuberkulosebehandlung. Therapiewoche 33: 5345–5351.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • A. Schmähl
  • I. Vogt-Moykopf

There are no affiliations available

Personalised recommendations