Advertisement

Beispiele für das Vorliegen inapparenter Virus- und Rickettsieninfektionen

  • Roland Gädeke
Chapter
  • 730 Downloads

Zusammenfassung

Die ersten Bemühungen um das Problem der inapparenten Infektion gehen, wie bereits gezeigt wurde, um Jahrzehnte zurück. Die Nachweise und die genauere Verfolgung solcher Prozesse häufen sich aber erst in den letzten Jahren. Das hängt vordringlich mit der Entwicklung der experimentellen Lab Oratoriumstechnik zusammen; erst durch den Austausch des kostspieligen Tierversuchs mit den verschiedenen Ei- und Gewebekulturtechniken sind die wirtschaftlichen Voraussetzungen geschaffen worden, um auf breiterer Basis Virusisolierungen und teilweise auch Antikörpernachweise durchzuführen.

Copyright information

© Springer-Verlag oHG, Berlin · Göttingen · Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Roland Gädeke

There are no affiliations available

Personalised recommendations