Dichtungen pp 30-47 | Cite as

Berührungsdichtungen an bewegten Maschinenteilen

  • Karl Trutnovsky
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 92)

Zusammenfassung

Während bei den meisten Dichtungsarten der ruhenden Berührungsdichtungen die Abdichtung allein durch die Formänderung der Dichtung bzw. der Dichtflächen erzielt wird (Ausfüllen der Unebenheiten), ist dies bei der Abdichtung bewegter Maschinenteile nicht der Fall; es sind zur Abdichtung bewegter Maschinenteile grundsätzlich zwei Wege gangbar:
  1. a)

    Herstellung eines engen Spaltes unter gegenseitiger Anpressung der Dichtflächen,

     
  2. b)

    das Einhalten eines bestimmten Spaltes unter Vermeidung gegenseitiger Anpressung der Dichtflächen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer - Verlag Berlin / Göttingen / Heidelberg 1949

Authors and Affiliations

  • Karl Trutnovsky

There are no affiliations available

Personalised recommendations