Advertisement

Die extrapulmonalen Tuberkulosen

Einleitung
  • Hellmuth Ulrici
Chapter

Zusammenfassung

In der Mortalitätsstatistik der Tuberkulose spielen neben der Lungentuberkulose die Tuberkulosen anderer Organsysteme mit etwa 10% eine verhältnismäßig bescheidene Rolle. Das Bild ändert sich indessen schon bei Betrachtung der Morbidität, da die nicht unerhebliche Zahl der allgemeinen Tuberkulosen neben der schließlich als Todesursache gemeldeten Lungentuberkulose auch eine Anzahl extrapulmonaler Tuberkulosen umfaßt, die Morbiditätsstatistik also mehr als 10% extrapulmonaler Tuberkulosen aufdeckt. Die Bedeutung der extrapulmonalen Tuberkulose wird aber erst vollkommen erkennbar bei der Betrachtung ihrer sozialen Auswirkung, indem ihr Ablauf, insbesondere die Stadien eigentlicher Krankheit und Invalidität und ebenso das der Behandlung einen noch breiteren Raum einnehmen, als gemeinhin diese Krankheitsphasen bei der Lungentuberkulose. Grund genug also, auch diesen Tuberkuloseformen die größte Aufmerksamkeit der Ärzte zu sichern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin, Göttingen and Heidelberg 1948

Authors and Affiliations

  • Hellmuth Ulrici
    • 1
  1. 1.SeelowDeutschland

Personalised recommendations