Advertisement

Einleitung

  • Heinrich Schumann
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Kreislauf-Bücherei book series (KARDIOLOGIE, volume 10)

Zusammenfassung

Das Herz ist ein Muskelorgan, weshalb seine Leistungsfähigkeit vor allem von der spezifischen Funktion des Muskels, sich zu kontrahieren und damit äußene Arbeit zu leisten, abhängt. Bewundernswert ist dabei die Größe diesier Arbeit, die der kleine Herzmuskel im Laufe eines Lebens vollbringt. So schlägt das Herz innerhalb von 60 Jahren etwa 2,5 Milliarden mal. Dabei pumpt das kaum 300 g schwere Organ nach sehr vorsichtiger Schätzung von C. A. L. Evans (199) mit jedem Ventrikel 155 Millionen Liter Blut, und die linke Kammer allein leistet dabei eine Arbeit von mindestens 241 000 000 m kg, was genügen würde, um einen voll beladenen Güterwagen im Gewicht von 33 000 kg 7 300 m hoch zu heben.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Heinrich Schumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations