Die Zukunft des chirurgischen Berufes

  • Wolfgang Müller-Osten

Zusammenfassung

„Ich sehe voraus, daß ich vieles unrichtig oder gar nicht werde vorausgesehen haben.“ Dieses Wort von Robert Jungk, das in seiner Einleitung zu dem erregenden Buch „Unsere Welt 1985“ steht, in dem viele prominente Wissenschaftler ihre Visionen und Vorstellungen der wissenschaftlichen Entwicklung der nächsten Jahre beschreiben, ist eine der wichtigsten Arbeitshypothesen auch bei der Vorausschau für die Entwicklung des Berufes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    A. Lord Todd (Nobelpreisträger): Die Auswertung unserer heutigen Erkenntnisse. In: Unsere Welt 1985. München-Wien-Basel 1964.Google Scholar
  2. 1.
    W. Müller-Osten: Höchstleistung durch Selbstkontrolle. 15jährige Erfahrungen mit neuen Wegen der Fachausbildung in Holland. Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen 1 (1964).Google Scholar
  3. 2.
    W. Müller-Osten: Über die berufliche Zukunft des Chirurgen. Gedanken um ein Concilium chirurgicum. Informationen des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen 2 (1970).Google Scholar
  4. 1.
    Prof. Nuboer und der derzeitige Sekretär des Concilium chirurgicum, Dr. J. Th. H. Grondt haben mich liebenswürdigerweise über die weitere Bewährung dieses Verfahrens und die inzwischen eingetretenen geringfügigen Veränderungen inf ormiert.Google Scholar
  5. 2.
    G. H. Graul und H. W. Franke: Futurologie und Medizin, zit. nach Schweissheimer : Materia Medica Nordmark.Google Scholar
  6. 1.
    E. H. Graul und H. W. Franke: Futurologie und Medizin. V. Mißgeleitete Intelligenz — eine Zwischenbetrachtung. Deutsches Ärzteblatt 15 (1969).Google Scholar
  7. 2.
    K. Steinbuch, a.a.O.Google Scholar
  8. 1.
    W. Müller-Osten: Die Wissenschaft vom Beruf des Chirurgen. Langenbecks Archiv klin. Chir. 322, 221 (1968).Google Scholar
  9. 1.
    Orwell : „1984“. Baden-Baden-Stuttgart 1950.Google Scholar
  10. 1.
    J. F. Volrad Deneke: Angebot und Nachfrage für freiberufliche Leistungen. Deutsches Ärzteblatt 10 (1968).Google Scholar
  11. 1.
    W. Müller-Osten: Die Wissenschaft vom Beruf des Chirurgen. Langenbecks Arch. klin. Chir. 322, 221 (1968).Google Scholar
  12. 1.
    M. Pflanz, a.a.O.Google Scholar
  13. 2.
    W. Müller-Osten, a.a.O.Google Scholar
  14. 1.
    E. Fromm: Der Weg der Ärzte in die Freiheit. Hamburger Ärzteblatt 10 (1967).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Müller-Osten
    • 1
  1. 1.Hamburg 13Deutschland

Personalised recommendations