Advertisement

Schleiffehler

Chapter
  • 159 Downloads
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 5)

Zusammenfassung

Unter Schleiffehlern sollen in diesem Zusammenhang alle an Werkstücken durch unsachgemäßes Schleifen entstandenen ungünstigen Beeinflussungen der Oberfläche oder der Festigkeit und Härte verstanden werden. Maßliche Fehler scheiden jedoch bei diesen Betrachtungen aus. Da die oft sehr nachteilige Wirkung der Schleiffehler auf die Haltbarkeit der Werkstücke und Werkzeuge unterschätzt wird, sollen die verschiedenen Arten der Schleiffehler und ihre Auswirkung kurz behandelt werden. Man unterscheidet Schleiffehler, die verursacht werden durch:
  1. 1.
    Schleifkörper
    1. a)

      falsche Wahl

       
    2. b)

      man gelhaftes Abrichten

       
    3. c)

      mangelhafte Kühlung

       
    4. d)

      schlechtes Auswuchten.

       
     
  2. 2.
    Schleifmaschine
    1. a)

      schlechte Lagerung der Schleifspindel,

       
    2. b)

      schlechte Verankerung der Maschine.

       
     
  3. 3.
    Falsch gewählte Schleifbedingungen, z. B.:
    1. a)

      Zustellung,

       
    2. b)

      Schleifgeschwindigkeit,

       
    3. c)

      Tischgeschwindigkeit,

       
    4. d)

      Werkstückgeschwindigkeit.

       
     
  4. 4.
    Unzweckmäßige Werkstoffvorbehandlung, z. B.:
    1. a)

      Wärmebehandlung,

       
    2. b)

      Oberflächenhärte.

       
     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations