Cornea pp 345-347 | Cite as

Änderungen der Glucosespiegel im Kammerwasser und in der Cornea nach Verödung des Ciliarkörpers

  • E. Schütte
  • H. Cattepoel
  • M. Reim
Conference paper
Part of the Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft book series (OPHTHALMOLOG, volume 71)

Zusammenfassung

Nach Verödung des Ciliarkörpers durch Kauterisation und Vereisung trat im Kammerwasser und im Hornhautstroma ein starker Abfall der Glucosespiegel ein, die je nach dem Ausmaß der Verödung eine mehr oder minder starke Trübung der Hornhaut mit randständiger Gefäßeinsprossung zur Folge hatten. Die verödeten Ciliarkörper wurden histologisch untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bietti, G. B.: J. Amer. med. Ass. 142, 889 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  2. Lincoff, H., Cavero, R., Nadel, A., McLean, J.: Arch. Ophthal. 79, 196 (1968).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Lindner-Dominguez, J.: Ber. dtsch. ophthal. Ges. 71 (1971) (im Druck).Google Scholar
  4. Pfister, R, R., Friend, J., Dohlman, C. H.: (im Druck).Google Scholar
  5. Reim, M., Cattepoel, H., Bittmann, K., Kilp, H.: Albrecht v. Graefes Arch. klin. exp. Ophthal. 177, 355 (1969).Google Scholar
  6. Vogt, A.: Die operative Therapie und die Pathogenese der Netzhautablösung. Stuttgart: Enke 1936.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann-Verlag, München 1972

Authors and Affiliations

  • E. Schütte
    • 1
  • H. Cattepoel
    • 1
  • M. Reim
    • 1
  1. 1.Marburg a. d. LahnDeutschland

Personalised recommendations