Zusammenfassung

Meine Damen und Herren, zur Einführung in dieses Symposium über den Sauerstoff möchte ich ein wenig in der Geschichte unseres Faches zurückblättern1. Das einzige „runde“ Jubiläum, das uns Veranlassung gäbe, gerade 1968 über den Sauerstoff zu sprechen, ist sehr jung, es geht nur 10 Jahre zurück: M. Klingehberg und D. Garfinkel haben 1958 das Cytochrom P450 in Mikrosomen entdeckt. Diesem Cytochrom wird ein ganzer Vortrag des Symposiums gewidmet sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Herr Dr. Weis aus dem Physiologisch-Chemischen Institut Gießen, hatte die Freundlichkeit, mir diese Daten herauszusuchen.Google Scholar
  2. 2.
    Joseph Priestley: „Experiments and Observations on Different Kinds of Air“, London, 1774. Die Notiz von Priestley hat mir Herr Prof. Dr. Th. Bücher, München, freundlicherweise überlassen.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Hj. Staudinger
    • 1
  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations