Laudatio

  • W. Pöldinger
Conference paper

Zusammenfassung

Prof. Dr. med. Boris Luban-Plozza wurde am 29. Juni 1923 in St. Gallen als Bürger von Augio im Kanton Graubünden geboren. Den Großteil seiner Jugend verbrachte er in Grono bei Bellinzona, wo sein Vater die Klinik „San Rocco“ leitete. Die Mittelschule besuchte er in Lugano und schloß das dortige Liceo 1942 mit Abitur ab. Bis 1949 studierte er dann Medizin in Genf, Basel und Bern und promovierte 1951 bei Prof. W. Hadorn in Bern über das Thema „Neurale Muskelatrophie und hypertrophische Neuritis“. Bis 1966 war er dann selbst an der Klinik San Rocco tätig, die er zuletzt leitete und wo er 7 Kolloquien für praktische Ärzte veranstaltete.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • W. Pöldinger

There are no affiliations available

Personalised recommendations