Advertisement

Einführung

  • F. G. J. Hayhoe
  • R. J. Flemans

Zusammenfassung

Dieses Buch wird als Atlas bezeichnet, nicht als Lehrbuch. Wir nehmen an, daß sein Benutzer Zugang zum Inhalt der Standardwerke theoretischer und praktischer Hämatologie hat. Wir haben daher nicht die Absicht, deren Darlegungen zu wiederholen. Wir sind der festen Überzeugung, daß es keinen Ersatz für eigene Bemühungen um mikroskopische Präparate gibt, um Verständnis für die hämatologische Zytologie zu gewinnen, aber wir sind ebenfalls überzeugt, daß eine Sammlung von Farbmikrophotos eine nützliche Ergänzung solcher mikroskopischer Studien darstellen kann. Es existieren gute Atlanten der Hämatologie, aber es besteht Bedarf für einen nicht zu umfangreichen Band von ausgezeichneten Mikrophotos üblicher Größe, die eine praktische Hilfe für den täglichen Gebrauch am Mikroskopiertisch sind. Dies zu erreichen war unsere Absicht. Die Abbildungen zeigen Beispiele der meisten Zelltypen, auf die man üblicherweise stößt, und einige, die seltener sind, aber wir haben eine einseitige Darstellung von Seltenheiten vermieden. Wir haben auch keine Auswahl von überscharfen photogenen Ausschnitten getroffen, da unser Objektiv eher der Wirklichkeit als der Perfektion folgte. Wir beurteilen die Verschiedenheit in Färbung und Hintergrund unter der Sammlung von Aufnahmen nicht als praxisfeindlich, sondern als Hilfe beim Abschätzen der färberischen Variationen, die bei den meisten Färbemethoden im üblichen Laboratorium eingeschlossen sind. Die meisten Photographien stammen von Ausstrichen, die mit Leishman-oder May-Grünwald-Giemsa-Methoden gefärbt wurden, es sind aber auch zyto- chemische Färbemethoden eingeschlossen, die einen routinemäßigen diagnostischen Wert erlangt haben, und zwar die Berliner-Blaureaktion für freies Eisen, Sudan-schwarz B für Lipide, die Perjod-Schiffreaktion (PAS) für Glykogen (überwiegend) und Techniken für Peroxydase und saure und alkalische Phosphatasen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • F. G. J. Hayhoe
    • 1
  • R. J. Flemans
    • 2
  1. 1.Cambridge UniversityUK
  2. 2.Department of MedicineCambridge UniversityUK

Personalised recommendations