Advertisement

Verletzungen und ihre Folgen für den Organismus

  • Ernst Kern

Zusammenfassung

Die traumatische Durchtrennung von Gewebsverbänden bezeichnet man als Wunde wenn Haut oder Schleimhäute eröffnet sind (Vulnerio aprta).Sind Haut und Schleimhäute unversehrt, so spricht man von einer „geschlossenen“ oder „stumpfen“ Verletzung (Vulneratio occlusa).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Ernst Kern
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses LörrachChirurgischen UniversitätsklinikFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations