Ultraschall

  • Ernst Kern

Zusammenfassung

Ultraschallwellen, also Massenschwingungen, können in der Chirurgie diagnostisch genutzt werden, z. B. für die Echolotung von intracerebralen Prozessen, aber auch von tiefliegenden Tumoren und anderen voluminösen Prozessen. Durch gebündelte Ultraschallwellen lassen sich umschriebene Gewebszerstörungen hervorrufen, die z. B. unblutige Zerstörungen von Hirnrindengebieten oder des Thalamus gestatten. Auch die Ultraschallanwendung verspricht für die Zukunft in der Chirurgie Fortschritte.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Ernst Kern
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses LörrachChirurgischen UniversitätsklinikFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations