Die Allergene

  • Georg Alexander Rost

Zusammenfassung

Wir hatten bereits gesehen, daß es zwei verschiedene Formenkreise von Allergenen gibt: die von Bakterien erzeugten Stoffe, bakterielle Allergene, und die nichtbakteriellen oder idiosynkrasischen Allergene. Da es sich bei beiden Gruppen im Grunde genommen um chemische Substanzen handelt, ist a priori anzunehmen, daß die von ihnen erzeugten allergischen Reaktionen als identisch anzusehen sind. Ein fundamentaler Unterschied besteht allerdings insofern, als bei der bakteriellen Infektion eine — mindestens über einen gewissen Zeitraum andauernde — Vermehrung der Erreger und damit auch ihrer als Allergene wirkenden Toxine statthat. Bei der Idiosynkrasie kommt eine Vermehrung der Allergene im Organismus im allgemeinen nicht in Frage. Die Dauer ihrer Einwirkung ist lediglich von äußeren Faktoren abhängig und unterliegt nicht einer gewissen Gesetzmäßigkeit wie im anderen Falle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Georg Alexander Rost
    • 1
    • 2
  1. 1.Dermatologischen KlinikStädt. Krankenhaus Berlin-SpandauDeutschland
  2. 2.Freien Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations