Advertisement

Fraktionierung und Charakterisierung der sauren proteolytischen Enzymaktivität des Harnes

  • W. Leppla
  • H. Theis
  • A. Weidler
  • H. Sutter
  • H. E. Keller
Conference paper

Zusammenfassung

Unter den von der menschlichen Niere ausgeschiedenen Eiweißkörpern befindet sich die bisher als ‘Uropepsinogen’ (1) bezeichnete inaktive Vorstufe einer sauren proteolytischen Enzymaktivität. Als Quelle des ‘Uropepsinogen’ werden die Pepsinogen-produzierenden Zellen der Magenschleimhaut angesehen. Man nimmt an, daß im Verlauf der Enzymsekretion ein Teil des Proenzyms in das Plasma übertritt und anschließend durch die Niere ausgeschieden wird. Dieser Übertritt von etwa 0,l% der Proenzymsekretion in das Plasma stünde in Übereinstimmung mit dem Prinzip einer ‘exogen-endogenen Partition’ der Sekretion von Verdauungsenzymen oder ihrer inaktiven Vorstufen (2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bendersky, J.: Virchow’s Arch. pathol. Anat. 121, 554 (1890).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Janowitz, H.D. and Hollander, F.: Gastroenterology 17, 591 (1951).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Leppla, W., Freis, A., Brokate, W., Hoffsümmer, B. und Keller, H.E.: Nierensymposium 1964 (im Druck).Google Scholar
  4. 4.
    Seijffers, M.J., Miller, L.L. and Segal, H.L.: Am. J. Physiol. 206, 1106 (1965).Google Scholar
  5. 5.
    Wagner, H.: Z. Naturforschung 12 b, 514 (1957).Google Scholar
  6. 6.
    Keller, H.E., Sutter, H., Hoffsümmer, B. und Leppla, W.: Technicon Symposium, Frankfurt 1965 (im Druck).Google Scholar
  7. 7.
    Herriott, R.M.: J. Gen. Physiol. 21, 501 (1938).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Porath, J.: Pure appl. Chem. 6, 233 (1963).CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Wieland, T., Duesberg, P. und Determann, H.: Biochem. Zschr. 337, 303 (1963).PubMedGoogle Scholar
  10. 10.
    Seijffers, M.J., Miller, L.L. and Segal, H.L.: Biochemistry 3, 1 (1964).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin • Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • W. Leppla
  • H. Theis
  • A. Weidler
  • H. Sutter
  • H. E. Keller

There are no affiliations available

Personalised recommendations