Advertisement

Pathogenese und Klinik der renalen Anämie

  • H. Nieth
Conference paper

Zusammenfassung

Die im Verlauf der akuten und chronischen Niereninsuffizienz auftretende Anämie hat seit langem Nephrologen und Hämatologen interessiert. Zunächst suchte man — in Analogie zur Benzolvergiftung — nach toxischen Substanzen, welche die Erythropoese schädigen sollten (Volhard, Becher, BOCK und THEDERING).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Jahrmärker, H.: Klin. Wschr. 42, 123 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Hurt, G.A. a. Chanutin, A.: J. Lab. Clin. Med. 64, 675 (1964).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Jahrmärker, H. et al.: Verh. Dtsch. Ges. Inn. Med. 69, 712 (1963).Google Scholar
  4. 4.
    Jahrmärker, H.: Int. Un. Biochem. 7 (1964).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin • Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • H. Nieth

There are no affiliations available

Personalised recommendations