Pulmonale Neoplasien

  • F. Overkamp
  • G. Brittinger
Conference paper

Zusammenfassung

Das sogenannte »epidemische« Kaposi-Sarkom und hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome sind die bei AIDS am häufigsten auftretenden malignen Erkrankungen. Obwohl pulmonale Manifestationen dieser Malignome nicht als typisch für HIV-infizierte Partienten anzusehen sind, erscheint ihre eingehende Betrachtung gerechtfertigt, da sie im Vergleich zu Patienten ohne Immundefekt eindeutig häufiger auftreten.

Ein pulmonales Kaposi-Sarkom wird klinisch selten diagnostiziert und häufig erst bei der Obduktion gefunden. Seine Symptomatik ist uncharakteristisch, und die radiologische Diagnose wird häufig durch gleichzeitig bestehende Infektionen verschleichert. Zudem ähnelt das Bild in vielen Fällen einer diffusen interstitiellen Pneumonie. Eine Sicherung der Diagnose ist letztlich nur durch invasive Untersuchungsmethoden möglich. Therapeutisch bietet sich derzeit eine hochdosierte Gabe von Alpha-2-Interferon, eventuell in Kombination mit einem Vinca-Alkaloid und/oder Bleomycin an.

Bei den Non-Hodgkin-Lymphomen werden überwiegend hochmaligne Entitäten diagnostiziert. Extranodale- und damit auch pulmonale-Manifestationen sind bei AIDS-Patienten ebenfalls deutlich häufiger anzutreffen als bei Patienten ohne Immundefekt. Bei der Chemotherapie dieser Erkrankungen sollte prinzipiell das Stadium der AIDS-Erkrankung berücksichtigt werden: Bei HIV-infizierten Patienten ohne gleichzeitig bestehende opportunistische Infektionen kommt grundsätzlich (bei den fast immer vorliegenden hohen Ausbreitungsstadien) eine remissionsinduzierende Polychemotherapie in Betracht; bei Patienten mit weit fortgeschrittenem Immundefekt und entsprechend reduziertem Allgemeinzustand sollte dagegen ein palliatives Konzept mit möglichst milder zytostatischer Behandlung verfolgt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Andiman et al. (1985) Lancet 2: 1390–1393PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. la. Au JP, Krauthammer M, Lau KY, Rubin A (1986) Kaposi’s sarcoma presenting with endobronchial lesions. Heart Lung 15: 411–413PubMedGoogle Scholar
  3. 2.
    Davis SD, Henschke CI, Chamides BK, Westcott JL (1987) Intrathoracic Kaposi sarcoma in AIDS patients: radiographic-pathalogic correlation. Radiology 163: 495–500PubMedGoogle Scholar
  4. 3.
    Irwin LE, Begandy MK, Moore TM (1984) Adenosquamous carcinoma of the lung and the acquired immunodeficiency syndrome. Ann Intern Med 100: 158PubMedGoogle Scholar
  5. 4.
    Kornfeld H, Axelrod JL (1983) Pulmonary presentation of Kaposi’s sarcoma in a homosexual patient. Am Rev Respir Dis 127: 248–249PubMedGoogle Scholar
  6. 5.
    Lau KY, AvJ, Rubin A, Littner M, Krauthammer M (1986) Kaposi’s sarcoma of the tracheobronichial tree. Chest 89: 158–159Google Scholar
  7. 6.
    Lemlich G, Schwam L, Lebwohl M (1987) Kaposi’s sarcoma and acquired immunodeficiency syndrome Postmortem findings in twenty-four cases. J Am Acad Dermatol 16: 319–325PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 7.
    Meduri GU, Stover DE, Lee M, Myskowski PL, Caravelli JF, Zaman MB 1986 Pulmonary Kaposi’s sarcoma in the acquired immune deficiency syndrome Clinical radiographic and pathologic manifestations. Am J Med 81: 11–18PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 8.
    Moser RJ, Tenholder MF, Ridenour R (1985) Oat-sell carcimoma in transfusion-associated acquired immunodeficiency syndrome. Ann Intern Med 103: 478PubMedGoogle Scholar
  10. 9.
    Nash G, Fligiel S (1984) Kaposi’s sarcoma presenting as pulmonary disease in the acquired immunodeficiency syndrome: diagnosis by lung biopsy. Hum Pathol 15: 999–1001PubMedCrossRefGoogle Scholar
  11. 10.
    Nusbaum NJ ( 1985 Metastatic small-cell carcinoma of the lung in a patient with AIDS. N Engl J Med 312: 1706PubMedGoogle Scholar
  12. 11.
    Ognibene FP, Steis RG, Macher AM, Liotta L, Gelmann E, Pass HI, Lane HC, Fauci AS, Parrillo JE, Masur H, et al (1985) Kaposi’s sarcoma causing pulmonary infiltrates and respiratory failure in the acquired immunodeficiency syndrome. Ann Intern Med 102: 471–475PubMedGoogle Scholar
  13. 12.
    Pass HI, Potter D, Shelhammer J, Macher A, Ognibene FP, Longo DL, Gelmann E, Masur H, Roth JA (1986) Indications for and diagnostic efficacy of open-lung biopsy in the patient with acquired immunodeficiency syndrome ( AIDS ). Ann Thorac Surg 41: 307–312Google Scholar
  14. 13.
    Purdy LJ, Colby TV, Yousem SA, Battifora H (1986) Pulmonary Kaposi’s sarcoma Premortem histologic diagnosis. Am J Surg Pathol 10: 301–311PubMedCrossRefGoogle Scholar
  15. 14.
    Rucker L, Meador J (1985) Kaposi’s sarcoma presenting as homogeneous pulmonary infiltrates in a patient with acquired immunodeficiency syndrome. West J Med 142: 831–833PubMedGoogle Scholar
  16. 15.
    Sivit CJ, Schwarth Am, Rockoff SD (1987) Kaposi’s sarcoma of the lung in AIDS: radiologicpathalogic analysis. AJR 148: 25–28PubMedGoogle Scholar
  17. 16.
    Stover DE, White DA, Romano PA, Gellene RA (1984) Diagnosis of pulmonary disease in acquired immune dificiency syndrome ( AIDS) Role of bronchoscopy and bronchoalveolar lavage. Am Rev Respir Dis 130: 659–662Google Scholar
  18. 17.
    Koch MG (1987) AIDS: Vom Molekül zur Pandemie. Spektrum der WissenschaftGoogle Scholar
  19. 18.
    Autor (1987) Titel Arzneimitteltherapie 5: 163Google Scholar
  20. 19.
    AIDS-Forschung (AIFO) 1–11 (1986)Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1988

Authors and Affiliations

  • F. Overkamp
    • 1
  • G. Brittinger
    • 2
  1. 1.Hämatologische Abteilung, Medizinische Klinik und PoliklinikUniversität Essen (GHS)Essen 1Deutschland
  2. 2.Hämatologische Abteilung der Medizinischen Klinik und PoliklinikUniversität EssenDeutschland

Personalised recommendations