Charakterisierung der Hämopoese bei Langzeitüberlebern mit akuter Leukämie

  • R. Arnold
  • W. Heit
  • H. Heimpel
  • D. Hoelzer
  • B. Kubanek
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 85)

Zusammenfassung

Langzeitüberleber sind Patienten mit akuter Leukämie, die länger als 36 Monate in Vollremission sind, d. h. im peripheren Blut keine Blasten und im Knochenmark einen Anteil von nicht sicher einzuordnenden Blasten haben, der unter 5% liegt. 6 von 360 zwischen 1967 und 1977 behandelten Patienten mit akuter Leukämie befinden sich zwischen 46 und 99 Monaten in Vollremission.

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1979

Authors and Affiliations

  • R. Arnold
    • 1
  • W. Heit
    • 1
  • H. Heimpel
    • 1
  • D. Hoelzer
    • 1
  • B. Kubanek
    • 1
  1. 1.Abt. für Innere MedizinHämatologie der Univ. UlmDeutschland

Personalised recommendations