Advertisement

84. Kongreß pp 645-648 | Cite as

Beitrag der axialen Computer-Tomographie zur Diagnostik von Erkrankungen des Herzens und der Aorta

  • L. Heuser
  • M. Tauchert
  • U. Mödder
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 84)

Zusammenfassung

Die axiale Computertomographie ist ein Transversalschichtverfahren, bei dem die Schächung stark eingeblendeter, quer zur Körperachse verlaufender Röntgenstrahlen von Kristall- oder Edelgasdetektoren gemessen wird. Aus mindestens 180 Projektionsrichtungen erfolgt die Rekonstruktion des Bildes und die Bestimmung der Röntgenabsorptions- oder Dichtewerte durch eine EDY-Anlage. Neben der genauen topographischen Zuordnung besitzt das System die Möglichkeit, die Dichte in einem beliebigen Bildausschnitt zu messen und als Zahlenwert wieder zu geben. Für Wasser ist der Wert 0, für Luft der Wert —1000, und für dichte Knochen der Wert + 1000 festgelegt. In dieser Skala liegt die Dichte för Fettgewebe bei —100, für Blut bei + 50 und für geronnenes Blut bei + 70 bis 80 Einheiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Adams, D. F., Hessel, S. J., Judy, T. F., Stein, J. A., Abrams, H. L.: Computed tomography of the normal and infarcted myocardium. Amer. J. Roentgenol. 126, 786 (1976).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Alfidi, R. J., Haaga, J. R., Maclntyre, Ph. D., Bacon, K. T., Ferrario, C. M.: Gated computed tomography of the heart. Comput. Axial Tomogr. 1, 1 (1977).Google Scholar
  3. 3.
    Heuser, L., Lackner, K., Felix, R., Mödder, U., Friedmann, G.: Erweite-rung der thoracalen Diagnostik durch die Computer-Tomographie. Röntgen-Bl. 31, 135 (1978).Google Scholar
  4. 4.
    Iinuma, T. A., Tateno, Y., Umegaki, Y., Watanabe, E.: Proposed system for ultrafast computed tomography. J. Comput. Assist. Tomogr. 1, 494 (1977).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Jost, R. G., Sagel, S. S., Stanley, R. J., Levitt, R. G.: Computed tomography of the thorax. Radiology 126, 125 (1978).PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • L. Heuser
    • 1
  • M. Tauchert
    • 2
  • U. Mödder
    • 1
  1. 1.Radiolog. Inst. der Univ. KölnDeutschland
  2. 2.Med. Univ.-Klinik und Poliklinik III (Kardiologie) KolnDeutschland

Personalised recommendations