Advertisement

Der Einfluß von Digoxin auf Coronardurchblutung und myocardialen O2-Verbrauch bei Patienten mit Angina pectoris

  • V. Kötter
  • K.-P. Schüren
  • R. Schröder
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 83)

Zusammenfassung

Um den Nutzen einer Digitalisierung bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung ohne Herzinsuffizienz zu prüfen, genügt es nicht, nur die Auswirkungen auf die Hämodynamik zu verfolgen. Da diese Patienten eine eingeschränkte Coronarreserve haben, könnte — insbesondere unter Belastungsbedingungen — durch die positiv inotrope Digitaliswirkung ein vermehrter Substrat- und O2-Verbrauch entstehen, der im potentiell ischämischen Areal das Entstehen eines Mißverhältnisses von O2-Antransport zu O2-Verbrauch begün-stigsn könnte. Wir haben deshalb in unseren Untersuchungen die hämodynamischen und metabolischen Veränderungen vor und nach Digitalismedikation unter Ruhe- und unter Angina pectoris-Bedingungen untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bing, R. J., Maraist, F. M., Dammann, J. F., Draper, A., Heimbecker, R., Daley, R., Gevard, R., Calazel, P.: Circulation 2,513 (1950).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Brettschneider, H. J., Cott, L., Hilgert, G., Probst, R., Rau, G.: Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. 32, 267 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  3. De Mots, H., Rahimtoola, S. H., Kremkan, E. L., Bennett, W., Mahler, D.: J. clin. Invest. 58, 312–319 (1976).CrossRefGoogle Scholar
  4. Olsen, R. E., Rovsh, G., Liang, M. M.: Circulation 12, 755 (1955).Google Scholar
  5. Parker, J. O., West, R. O., Ledwich, J. R., DiGiorgi, S.: Circulation 40, 453 (1969).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. Tauchert, M., Kochsiek, K., Heiss, H. W., Rau, G., Brettschneider, H. J.: Z. Kreisl.-Forsch. 60, 871 (1971).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • V. Kötter
    • 1
  • K.-P. Schüren
    • 1
  • R. Schröder
    • 1
  1. 1.Kardio-Pulmonolog. Abt. im Klinikum Steglitz BerlinDeutschland

Personalised recommendations