Beeinflussung der Spätkomplikationen des Diabetes mellitus durch verschiedene Dialyseverfahren

  • E. Quellhorst
  • H. Knüttel
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 83)

Zusammenfassung

Unter den Spätkomplikationen des Diabetes mellitus nimmt die Nephropathie insofern eine Sonderstellung ein, als sie im fortgeschrittenen Stadium symptomatisch mit Hilfe der Dialyseverfahren beeinflußbar ist. Durch Anwendung der künstlichen Niere kann selbst bei vollständigem Ausfall des natürlichen Organs eine ausreichende Elimination der Stoffwechselendprodukte erfolgen. Während die Dialysebehandlung bei Niereninsuffi-zienz anderer Genese heute ein Routineverfahren darstellt, ist die Frage noch nicht entschieden, ob dies auch für den Ausfall der Nierenfunktion infolge diabetischer Nephropathie gilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ghavamian, M., Gutch, Ch. F., Kopp, K. F., Kolff, W. J.: The sad truth about hemodialysis in diabetic nephropathy. J. Amer. med. Ass. 222, 1386 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Lüdtke, E.: Nierenfunktion bei Patienten mit diabetischer Mikroangiopathie. Z. Ges. inn. Med. 21, 134 (1966).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Quellhorst, E., Knüttel, H.: Dialyse-behandlung der fortgeschrittenen diabetischen Nephropathie. Münch, med. Wschr. (im Druck) (1977).Google Scholar
  4. 4.
    Schoeppe, W.: Möglichkeiten und Grenzen der Dauerbehandlung des niereninsuffizienten Zuckerkranken. Nieren- u. Hochdruckkrankh. 3, 262 (1974).Google Scholar
  5. 5.
    Schupak, E., Neff, M. S., Slifkin, R., Baez, A.: Hemodialysis and diabetic nephropathy. J. Amer. med. Ass. 223, 1157 (1973).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • E. Quellhorst
    • 1
  • H. Knüttel
    • 1
  1. 1.Nephrolog. Zentrum NiedersachsenHann. MündenDeutschland

Personalised recommendations