Advertisement

Diurnale Schwankungen der Gallesekretion bei der Ratte. Eine mögliche Ursache der diurnalen Schwankungen von Cholesterol- und Gallensäuresynthese

  • E. Weis
  • C. Barth
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 83)

Zusammenfassung

Die hepatische Cholesterol- und Gallensäuresynthese zeigen diurnale Schwankungen, die durch einen nächtlichen Anstieg der Synthesegeschwindigkeit gekennzeichnet sind. Zahlreiche Versuche, diesen Rhythmus in seinem Mechanismus aufzuklären, blieben bisher erfolglos.

Literatur

  1. 1.
    Gielen, J. et al.: Europ. J. Biochem. 55, 41 (1975).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Edwards, P. A. et al.: J. Lipid Res. 13, 395 (1972).Google Scholar
  3. 3.
    Dietschy, J. M., Wilson, J. D.: New Engl. J. Med. 282, 1128 (1970).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Shefer, S. et al.: J. Lipid Res. 10, 646 (1969).PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • E. Weis
    • 1
  • C. Barth
    • 1
  1. 1.Forschergruppe Ernährung an der Med. PoliklinikMünchenDeutschland

Personalised recommendations