Zur Frage des Typenwandels bei Hyperlipoproteinaemie (Typ IIb, IV, V) unter der Therapie mit Clofibrat und m-Inositolnicotinat

  • W. Schwartzkopff
  • M. Zschiedrich
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 82)

Zusammenfassung

Bei jeder 5. Hyperlipoproteinämie vom Typ V, IV oder IIb kommt es unter der Therapie mit Clofibrat zu einem Typenwandel [16]. Hierunter versteht an, worauf schon Strisower et al. 1964 [20] hingewiesen haben, z. B. den Übergang eines HLP-Typ IV oder V in den HLP-Typ IIb oder IIa. Obwohl durch Clofibrat die Triglyceride (TG) und die prae-β Lipoproteine bis zu 50% unter ihren Ausgangswert gesenkt werden, trifft dies für das Cholesterin (CH) in diesem Ausmaß nicht zu. In etwa 20% der Fälle steigt das CH in den β- und alpha-Lipoproteinen (β- und alpha-Lp) sogar noch weiter an. Um einen derartigen Typenwandel zu verhindern, hat die pharmazeutische Industrie bislang 12 Kombinationspräparate von Clofibrat und Nicotinsäure [9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18] unter der Vorstellung auf den Markt gebracht, daß das Clofibrat vorwiegend die Synthese der TG und der VLDL hemmt, bzw. deren Abbau beschleunigt [16], die Nicotinsäure [ 1, 2, 3] und deren Derivate [6], wie z. B. das m-Inositolnicotinat oder das β-Pyridylcarbinol [22, 23, 24] hingegen primär die LDL senken und sekundär über eine Hemmung der Gewebslipolyse [2, 3, 6] die endogene Resynthese der TG vermindern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Altschul, R., Hoffer, A., Stephen, J. D.: Arch. Biochem. 54, 558 (1955).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Carlson, L. A., Orö, L.: Act. Med. Scand. 172, 641 (1962).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Carlson, L. A., Orö, L., Östman, J.: Acta Med. Scand. 183, 457 (1968).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 3a.
    Carlson, L. A., Olsson, A. G., Orö, L., Rössner, S., Waldius, G.: Atherosclerosis III (eds. G. Schettler, A. Weizel), p. 768–781. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1971.Google Scholar
  5. 4.
    Engelberg, H.: Circulation 44 Suppl. 2, 15 (1971).Google Scholar
  6. 5.
    Fenster, R.: Ther. d. Gegenw. 113, 813–824 (1974).Google Scholar
  7. 6.
    Fumagalli, R.: Metabolic effects of nicotinic acid and its dérivates (ed. F. K. Gey, L. A. Carlson), p. 33–49. Bern: Huber 1971.Google Scholar
  8. 7.
    Haase, W.: Med. Welt 26, 2157 (1975).PubMedGoogle Scholar
  9. 8.
    Handler, P.: Z. Vitamin-, Hormon-, Fermentforsch. 19, 393 (1948).Google Scholar
  10. 9.
    Hernandez, A., Maisenbacher, H.-J., Stoll, K.-D.: Therapiewoche 25, 36 (1975).Google Scholar
  11. 10.
    Kaffarnik, K., Schneider, J., Haase, W.: Dtsch. med. Wschr. 24 (1975).Google Scholar
  12. 11.
    Knüchel, F.: 1. Mitteilung: Med. Welt 25, 1766 (1974)Google Scholar
  13. Knüchel, F.: 2. Mitteilung: Med. Welt 26, 1810 (1974).Google Scholar
  14. 12.
    Knüchel, F., Ochs, H.: Med. Welt 1019 (1973).Google Scholar
  15. 13.
    Mann, S., Maisenbacher, H.-J.: Z. AUgemeinmed. 51, 1066–1071 (1975).Google Scholar
  16. 14.
    Schäfer, B., Kluthe, R.: Med. Welt 26, 655–663 (1975).PubMedGoogle Scholar
  17. 15.
    Schmülling, R.-M., Schoene, B., Eggstein, M.: Dtsch. Gesellsch. Ernährung e. V., XII. Wiss. Kongreß München 1974.Google Scholar
  18. 16.
    Schwartzkopff, W., Hoffmann, H., Kästner, W.: Med. Welt 26, 2308 (1975).PubMedGoogle Scholar
  19. 17.
    Simane, Z., Nowak, H.: Atherosclerosis 20, 447–452 (1974).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  20. 18.
    Spöttl, F., Motamedi, S., Haase, W.: Herz/Kreislauf 6, 620–625 (1974).Google Scholar
  21. 19.
    Sterner, W., Schultz, A.: Arzneimittelforsch. 24, 1990–1992 (1974).PubMedGoogle Scholar
  22. 20.
    Strisower, E. H., Strisower, B.: J. Clin. Endocrin. 24, 139 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  23. 21.
    Vincke, E.: Arzneimittelforsch. 13, 734 (1963).PubMedGoogle Scholar
  24. 22.
    Zöllner, N., Gudenzi, M.: Med. Klin. 61, 1996 (1966).PubMedGoogle Scholar
  25. 23.
    Zöllner, N., Gudenzi, M.: Med. Klin. 61, 2036 (1966).PubMedGoogle Scholar
  26. 24.
    Zöllner, N., Schmidt-Garve, H. J., Wolfram, G.: Med. Klin. 66, 474 (1971).PubMedGoogle Scholar
  27. 25.
    Wilke, H., Frahm, H.: Dtsch. med. Wschr. 101, 401–405 (1976).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • W. Schwartzkopff
    • 1
  • M. Zschiedrich
    • 1
  1. 1.Fett- u. Stoffwechselambulanz der Med. Klinik u. Poliklinik am Klinikum WestendF. U. BerlinDeutschland

Personalised recommendations