Advertisement

Hinweise auf gestörte Glukoseaufnahme isolierter Leberzellen — Untersuchungen an Plasmamembranen

  • W. Bachmann
  • D. Challoner
  • H. Mehnert
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 82)

Zusammenfassung

Die Glukoseaufnahme der Leberzelle ist charakterisiert durch Mechanismen des „erleichterten“ Transportes und einfacher Diffusion. Diese Ergebnisse wurden durch Untersuchungen an Leberschnitten [1,2] und an der perfundierten Leber [3, 4, 5] erhalten. Durch Untersuchungen an isolierten Plasmamembranen [6] konnten diese Ergebnisse bestätigt werden. Ziel der vorliegenden Arbeit war es nicht, zusätzliche Erkenntnisse über den Glukosetransport in der Leber zu erhalten. Es sollten lediglich — anhand einiger Basisuntersuchungen für Transportstudien — Plasmamembranen, gewonnen aus Gesamtlebern, mit Plasmamembranen aus isolierten Leberzellen verglichen werden. Denn isolierte Leberzellen werden vielfach zu Untersuchungen des Glukosestoffwechsels benützt, und es schien daher sinnvoll, den ersten Schritt dieses Stoffwechsels — die Glukoseaufnahme der Zelle via Plasmamembran — an gereinigten Plasmamembranen aus isolierten Leberzellen zu überprüfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Cahill, G. F., Ashmore, J., Earle, A. S., Zottu, S.: Am. J. Physiol. 192, 491 (1958).PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Crawhall, J. C., Segal, S.: Biochim. Biophys. Acta 163, 163 (1968).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Gorsky, C. A.: J. Clin. Invest. 46, 1062 (1967).Google Scholar
  4. 4.
    Williams, T. F., Exton, J. H., Park, C. R., Regen, D. M.: Am. J. Physiol. 215, 1200 (1968).PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Gorsky, C. A., Nadeau, B. E.: J. Clin. Invest. 53, 634 (1974).CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Bachmann, W., Challoner, D.: Biochim. Biophys. Acta (1976) angenommen zur Veröffentlichung.Google Scholar
  7. 7.
    Ingebretsen, W. R., Wagle, S. R.: Biochem. Biophys. Res. Comm. 47, 403 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Neville, D. M.: J. Biophys. Biochem. Cytol. 8, 413 (1960).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Solyom, A., Lauter, C. J., Trams, E. G.: Biochim. Biophys. Acta 274, 631 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • W. Bachmann
    • 1
  • D. Challoner
    • 1
  • H. Mehnert
    • 1
  1. 1.Forschergruppe DiabetesMünchenDeutschland

Personalised recommendations