Advertisement

Untersuchung der Feinstruktur der inneren Oberfläche von gebrauchten Herzkathetern

  • H. Zebe
  • U. Mösseler
  • H. Walther
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 81)

Zusammenfassung

Unter den Komplikationen, die während oder nach einem Herzkatheter auftreten, scheinen zwei in direkter Beziehung zu stehen zu Material und/oder Form der verwendeten Katheter: 1. die Pyrogenreaktion (PR) und 2. die thrombembolische Komplikation, insbesondere der Myokardinfarkt bei der Koronarographie (nach Judkins).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dare, J. G., Mogey, G. A.: J. Pharm. Pharmacol. 6, 325 (1954)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. De la Torre, A., Jacobs, D., Aleman, J., Anderson, G. A.: Amer. Heart J. 86, 467 (1973)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Lee, K. V., Drabinsky, M., Wolfson, S., Cohen, L. S., Atkins, E.: Chest 63, 757 (1973).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • H. Zebe
    • 1
  • U. Mösseler
    • 1
  • H. Walther
    • 1
  1. 1.Kardiolog. Abt.Med. Univ.-Klinik HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations