Advertisement

Einfluß von Nahrungsaufnahme und Lagerung auf die Resorption von Tolbutamid

  • U. Gundert-Remy
  • Ch. Grzegorzewski
  • G. Baldauf
  • E. Weber
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 81)

Zusammenfassung

Die Resorption von Arzneimitteln wird im allgemeinen unter sog. Standardbedingungen geprüft. Darunter wird in der Regel verstanden, daß die Einnahme des zu prüfenden Mittels nüchtern vorgenommen wird und, daß der Proband während des Versuchs sich in sitzender Stellung befindet. In der vorliegenden Studie sollte untersucht werden, ob die Resorption von Tolbutamid durch Variation der äußeren Bedingungen verändert wird, oder ob sie weitgehend unbeeinflußt durch äußere Bedingungen bleibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Barr, W. H.: In: Bioavailability of drugs (eds. B. B. Bгodie, W. M. Heller). Basel-München-Paгiś-London-New York-Sydney: Karger 1972.Google Scholar
  2. 2.
    Gibaldi, M.: In: Introduction to biopharmaeeutics. Philadelphia: Lea and Febinger 1971.Google Scholar
  3. 3.
    Nelson, E., O’Reilly, J., Chelski, T.: Clin. chim. Acta 5, 774 (1960).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Sachs, L.: In: Statistische Methoden. Heidelberg-Berlin-New York: Springer 1972.CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Spingier, H.: Klin. Wschr. 35, 533 (1957).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • U. Gundert-Remy
    • 1
  • Ch. Grzegorzewski
    • 1
  • G. Baldauf
    • 1
  • E. Weber
    • 1
  1. 1.Abt. f. Klin. PharmakologieMed. Univ.-Klinik HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations