Advertisement

Einleitung

  • G. G. Wendt
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 80)

Zusammenfassung

Humangenetik als Tagesthema während des Wiesbadener Internistenkongresses. Das erscheint heute kaum noch als etwas Besonderes. Ich habe mir von den damals Beteiligten berichten lassen, daß im Jahre 1958, als Reinwein erstmals die Humangenetik zu einem Thema dieses Kongresses machte, noch viel nach der Berechtigung und nach dem Nutzen für die innere Medizin gefragt wurde. Die unterschiedliche Bewertung damals und heute hängt gewiß wesentlich damit zusammen, daß unser Fach in der Zwischenzeit sich mehr und mehr von einem Forschungsgebiet der theoretischen Medizin auch zu einer ärztlichen Hilfswissenschaft für die Medizin in Klinik und Praxis entwickelt hat. Die heutige Humangenetik bietet den behandelnden Ärzten ihre konsiliarische Mitwirkung im Bereich der genetischen Diagnostik und der genetischen Beratung an. Sie wird ihre vor allem im Bereich der prophylaktischen Medizin wichtige Aufgabe aber nur in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft erfüllen können.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • G. G. Wendt
    • 1
  1. 1.Inst. f. Humangenetik Univ. MarburgDeutschland

Personalised recommendations