Zur Behandlung der renalen Osteopathie mit Vtamin D3 und 25-Hydroxycholecalciferol (25-HCC): Einfluß auf Serumcalcium, -phosphat, (Ca) (PO4) -Produkte und auf die intestinale Calciumabsorption

  • H. V. Henning
  • R.-D. Hesch
  • W. S. Hüsken
  • E. Quellhorst
  • F. Scheler
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 78)

Zusammenfassung

Die Vitamin D-Behandlung der renalen Osteopathie ist umstritten: sie birgt die Gefahr der Hypercalcämie sowie der Begünstigung metastatischer Calcifizierungen in sich, erfordert neben einer individuellen Dosierung konsequente laborchemische Überwachung und die Objektivierung ihres therapeutischen Erfolges ist schwierig. Zwar konnten wir in früheren Untersuchungen zeigen, daß bei Dialysepatienten durch orale Vitamin D-Gaben eine Normalisierung der gestörten intestinalen Calciumabsorption erreicht werden kann [1], jedoch ist bei „autonomen“ Hyperparathyreoidismus in der Folge langjähriger chronischer Niereninsuffizienz eine Supprimierung der Nebenschilddrüsen durch Vitamin D-Behandlung in der Regel nicht mehr möglich. In diesem Stadium dürften die Gefahren der Therapie deren fraglichen Nutzen überwiegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hesch, R.-D., Henning, H. V., Gerlach, W., Scheler, F.: Proc. E.D.T.A. VII, 118 (1970).Google Scholar
  2. 2.
    de Luca, H. F., Avioli, L.: Arch. intern. Med. 125, 896 (1970).Google Scholar
  3. 3.
    Avioli, L. V., Lee, S. W., de Luca, H. F.: Endocrinology, Abstr. 19-22 July, 1971.Google Scholar
  4. 4.
    Binswanger, U., Fischer, J., Schenk, R., Merz, W.: Dtsch. med. Wschr. 96 1914 (1971).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Hesch, R.-D., Henning, H. V., Gerlach, Scheler F., W.: Klin. Wschr. 49, 115 (1971).CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Belsey, R., de Luca, H. F., Potts, J. R., Jr.: J. clin. Endocr. 33, 554 (1971).Google Scholar
  7. 7.
    Trummel, C. L., Raisz, L. G., Blunt, J.W., de Luca,H. F.:Science 163, 1450 (1969).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • H. V. Henning
    • 1
  • R.-D. Hesch
    • 1
  • W. S. Hüsken
    • 1
  • E. Quellhorst
    • 1
  • F. Scheler
    • 1
  1. 1.Abt. für Nephrologie Med. Klinik u. PoliklinikUniversität GöttingenDeutschland

Personalised recommendations