Advertisement

Die Bedeutung der Relation von belastenden versus fördernden Faktoren in der Biographie für das Selbstbild alter Menschen

  • G. Schneider
  • G. Heuft
  • R. Lohmann
  • A. Kruse
  • H. G. Nehen
  • W. Senf
Conference paper

Zusammenfassung

Es wird der Frage von Zusammenhängen zwischen biographischen Belastungen und Förderungen sowie dem Ausmaß psychogener Beeinträchtigung und dem Selbstbild im Alter nachgegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Brähler E, Scheer J (1983) Der Gießener Beschwerdebogen (GBB). Huber, BernGoogle Scholar
  2. 2.
    Heuft G, Ellerbrok G, Lohmann R, Kruse A, Nehen HG, Serif W (1994) Zum Stellenwert der biographischen Exploration in der gerontopsychosomatischen Grundlagenforschung am Bei-spiel der ELDERMEN-Studie. In: Lamprecht F, Johnen R (Hrsg) Salutogenese: Ein neues Konzept in der Psychosomatik? VAS, Frankfurt (Main), S 459–468Google Scholar
  3. 3.
    Lawton MP (1975) The Philadelphia Geriatric Center Morale Scale: A Revision. J Gerontol 30: 85–89PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Lawton MP, Brody EM (1969) Assessment of Older People: Self-Maintaining and Instrumental Activities of Daily Living. Gerontologist 9:179–186PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Oswald WD, Fleischmann UM (1995) Nürnberger-Selbsteinschätzungs-Liste NSL. Nürnber-ger-Alters-Inventar (NAI). Hogrefe, Göttingen Bern Toronto Seattle, S 266–276Google Scholar
  6. 6.
    Schepank H (1987) Psychogene Erkrankungen der Stadtbevölkerung. Eine epidemiologisch-tiefenpsychologische Feldstudie in Mannheim. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  7. 7.
    Schepank H (1995) Der Beeinträchtigungs-Schwere-Score (BSS). Ein Instrument zur Bestim-mung der Schwere einer psychogenen Erkrankung. Beltz Test, GöttingenGoogle Scholar
  8. 8.
    Schneider G, Heuft G, Senf W, Schepank H (1997) Die Adaptation des Beeinträchtigungs-Schwere-Score (BSS) für die Gerontopsychosomatik und Alterspsychotherapie. Zschr Psycho-som Med (im Druck)Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1997

Authors and Affiliations

  • G. Schneider
  • G. Heuft
  • R. Lohmann
  • A. Kruse
  • H. G. Nehen
  • W. Senf

There are no affiliations available

Personalised recommendations