Advertisement

Verhaltenstherapeutische stationäre und ambulante Behandlung eines 69jährigen depressiven Patienten — eine Fallvorstellung

  • G. Soller
Conference paper

Zusammenfassung

Depressionen im Alter sind häufig, werden aber selten spezifisch medikamentös behandelt. Psychotherapeutische Behandlungen stellen die Ausnahme dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hautzinger M, Stark W, Treiber R (1992) Kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen. Beltz PVU, WeinheimGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1997

Authors and Affiliations

  • G. Soller

There are no affiliations available

Personalised recommendations