Advertisement

Aktueller Stand der Herzchirurgie

  • Reiner Körfer
  • Georg Kleikamp
  • Heinrich Körtke

Zusammenfassung

Im November 1984, nach Fertigstellung des Herzzentrums Nordrhein-Westfalen, wurde die erste Operation am offenen Herzen in Bad Oeynhausen vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt konnte die Kardiologie bereits auf eine mehr als zehnjährige Tradition zurückblicken.

Literatur

  1. 1.
    Braunwald E (1989) Unstable angina. A classification. Circulation 80:410–414PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Faßbender D, Seggewiß H, Vogt J, Gleichmann U, Schwerdt M, Breymann T, Minami K, Körfer R (1988) Failed PTCA: Is emergency bypass surgery able to prevent myocardial infarction? Eur Heart J 9 (Suppl 1): 101Google Scholar
  3. 3.
    Faßbender D, Seggewiß H, Vogt J, Schmidt HK, Ohlmeier H, Gleichmann U (1991) Rekanalisation chronischer Koronararterienverschlüsse mit der Rotationsangioplastie. Z Kardiol 80 (Suppl 3): 94Google Scholar
  4. 4.
    Grüntzig AR, Senning A, Siegenthaler WE (1979) Non-operative dilatation of coronary stenosis. Percutaneous transluminal coronary angioplasty. N Engl J Med 301: 61–68CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Schmidt H, Volmar J, Breymann T, Gleichmann U (1989) Mehrgefäß-PTCA: Alternative zur Bypassoperatíon? Z Kardiol 78 (Suppl 4): 14Google Scholar
  6. 6.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Mannebach H, Ohlmeier H, Minami K, Notohamiprodjo G, Gleichmann U (1990) Einfluß von Verschlußalter und -lokalisation auf Primärergebnisse und Verlauf der Rekanalisation chronischer Koronararterienverschlüsse. Z Kardiol 79 (Suppl 1): 60Google Scholar
  7. 7.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Schmidt HK, Minami K, Notohamiprodjo G, Gleichmann U (1990) Mehrgefäß-PTCA als Alternative zur Bypassoperation. Einfluß der Vollständigkeit der Revascularisation auf die Langzeitergebnisse. Helv ChirActa 57: 585–589Google Scholar
  8. 8.
    Seggewiß H, Faßbender D, Gleichmann U, Mannebach H, Vogt J, Minami K (1991) Perkutane transluminale Koronarangioplastie (PTCA) bei instabiler Angina pectoris: Ergebnisse und Komplikationen unter Berücksichtigung einer neuen Klassifikation. Z Kardiol 80: 423–430PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Seggewiß H, Faßbender D, Minami K, Schmidt HK, Gleichmann U Management von Komplikationen bei der PTCA in einer Klinik mit angeschlossener Herzchirurgie. In: Gleichmann U, Mannebach H, Gleichmann S, Held K: Herausforderung Atherosklerose in den 90ern. Steinkopff Verlag, Darmstadt, S 139–142Google Scholar
  10. 10.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Schmidt HK, Minami K, Gleichmann U (1992) Follow-up clinical status up to 6 years after multivessel angioplasty with regard to the degree of revascularization. In: Minami K, Körfer R, Wada J (Hrsg) Cardio-Thoracic Surgery. What’s new in current practice. Elsevier Science Publishers B.V., Amsterdam, S 205–213Google Scholar
  11. 11.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Minami K, Schmidt HK, Baller D, Gleichmann U (1992) PTCA in stable and unstable angina: primary success and complications in 1329 patients. Eur Heart Journal 13 (Suppl): 126Google Scholar
  12. 12.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Minami K, Gleichmann U (1992) Angioplastie bei Mehrge fäßerkrankung: Indikation und Ergebnisse. Z Kardiol 81 (Suppl 1): 92Google Scholar
  13. 13.
    Seggewiß H, Faßbender D, Gleichmann U, Vogt J, Schmidt HK (1992) Rekanalisierung verschlossener Koronararterien mit Magnum—System. Dtsch. med. Wschr. 117: 1543–1549PubMedCrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Seggewiß H, Gleichmann U, Faßbender D, Mannebach H, Vogt J, Minami K (1992) Therapy of acute vascular complications during PTCA with the Autoperfusion Balloon Catheter. Eur Heart J 13: 1649–1657PubMedGoogle Scholar
  15. 15.
    Seggewiß H, Faßbender D, Vogt J, Minami K, Mannebach H, Ohlmeier H, Schmidt HK, Meffert C, Gleichmann U (1992) Perkutane transluminale Koronarangioplastie (PTCA): Einfluß der klinischen Indikation und des Dilatationsverfahrens auf die Inzidenz der notfallmäßigen Bypassoperation. Intensiv-und Notfallbehandlung 17: 172–177Google Scholar
  16. 16.
    Seggewiß H, Gleichmann U, Faßbender D, Schmidt HK (1993) Perkutane transluminale Koronarangioplastie bei koronarer Mehrgefäßerkrankung: Klinischer Verlauf in Abhängigkeit vom Revaskularisationsgrad. Z Kardiol 82: 504–514PubMedGoogle Scholar
  17. 17.
    Sigwart U, Gleichmann U, Trieb G, Oelert H (1979) Erste Erfahrungen mit der Katheterdilatation von Koronararterienstenosen. Z Kardiol 68: 298–303PubMedGoogle Scholar
  18. 18.
    Strick S, Seggewiß H, Everlien M, Faßbender D, Gleichmann U (1993) Die erfolgreiche Rekanalisation des chronisch verschlossenen Infarktgefäßes senkt die Rate kardiovaskulärer Ereignisse im Langzeitverlauf. Z Kardiol 82: in DruckGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag GmbH & Co. KG, Darmstadt 1993

Authors and Affiliations

  • Reiner Körfer
  • Georg Kleikamp
  • Heinrich Körtke

There are no affiliations available

Personalised recommendations