Advertisement

Obere Halswirbelsäule

  • Brian C. Edwards

Zusammenfassung

Die obere Halswirbelsäule (Okziput-C2) ist ein Bereich der Wirbelsäule, der der körperlichen Untersuchung nicht leicht zugänglich ist. Allerdings tritt in diesem Gebiet eine Vielzahl mechanischer Störungen auf. Der sogenannte zervikale Kopfschmerz geht in vielen Fällen von diesem Bereich aus, was auch für eine Reihe von damit zusammenhängenden mechanisch verursachten Symptomen zutrifft. Schmerzen, die auf mechanische Störungen der oberen Halswirbelsäule zurückzuführen sind, manifestieren sich oft in folgenden Gebieten :
  1. 1.

    subokzipital und okzipital,

     
  2. 2.

    frontal,

     
  3. 3.

    frontal und okzipital,

     
  4. 4.

    unilateral, von der oberen Halswirbelsäule nach oben ausstrahlend, bis ins Auge

     
  5. 5.

    parietal und/oder okzipital,

     
  6. 6.

    bandförmig um den Kopf,

     
  7. 7.

    okzipital und im Scheitelbereich,

     
  8. 8.

    Schmerzen in der Orbita (wobei das Auge gleichzeitig tränt),

     
  9. 9.

    Schmerzen im Bereich der Nase.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brakman R., Penning L. (1971) Injuries of the cervical spine. In: Excerpta Medica, Amsterdam, S.3–30Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1994

Authors and Affiliations

  • Brian C. Edwards
    • 1
  1. 1.Curtin University of TechnologyPerthAustralia

Personalised recommendations