Advertisement

Einfluß von Teopranitol i.v. auf Symptomatik, EKG-Veränderungen und Hämodynamik unter atrialer Stimulation bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit

  • W. Große-Heitmeyer
  • R. Engberding
  • S. Kerber
Conference paper
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Bei Teopranitol handelt es sich um eine neu synthetisierte Substanz mit vasodilatatorischen Eigenschaften (1). In Ergänzung zu den bereits vorliegenden klinischen Beobachtungen (2–5) wurden von uns Belastungstests mittels Vorhofstimulation vorgenommen, um die Wirkungen und die Symptomatik bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit unter akuter Medikation mit Teopranitol i.v. zu analysieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gabard B, Chatterjee SS, Kiessing K (1984) Pharmakologie von Teopranitol (KC 046), einer neuen antianginösen Substanz. In: Bender F, Gerlach E (Hrsg) Therapie der Angina pectoris mit Teopranitol, Steinkopff Darmstadt, 1Google Scholar
  2. 2.
    Gradaus D, Specker E, Behrenbeck Th, Bender F (1984) Das Belastungs-EKG nach intravenöser Gabe von Teopranitol (KC 046) bei koronarer Herzkrankheit. In: Bender F, Gerlach E (Hrsg) Therapie der Angina pectoris mit Teopranitol, Steinkopff Darmstadt, 74Google Scholar
  3. 3.
    Gülker H, Specker E, Bender F (1982) Senkung der Vorlast des linken Ventrikels und Besserung der rechtsventrikulären Hämodynamik bei koronarer Herzkrankheit mit der neuen Substanz KC 046. Z Kardiol 71:619 (Abstract)Google Scholar
  4. 4.
    Most E, Große-Heitmeyer W, Müller USt, Gülker H, Niehoff A (1984) Änderungen der Koronararterienweite und der Ventrikelfunktion bei koronarer Herzkrankheit nach Teopranitol (KC 046). In: Bender F, Gerlach E (Hrsg) Therapie der Angina pectoris mit Teopranitol, Steinkopff Darmstadt, 90Google Scholar
  5. 5.
    Specker E, Gülker H, Bender F, Theilrneier A (1984) Änderungen der zentralen Hämodynamik bei koronarer Herzkrankheit durch Teopranitol (KC 046). In: Bender F, Gerlach E (Hrsg) Therapie der Angina pectoris mit Teopranitol, Steinkopff Darmstadt, 70Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1986

Authors and Affiliations

  • W. Große-Heitmeyer
    • 1
  • R. Engberding
  • S. Kerber
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik und PoliklinikMünsterDeutschland

Personalised recommendations