Schwangerschaft und Geburt

  • Richard Hamilton

Zusammenfassung

Es gibt nur wenige Aspekte beim Herpes, die so viel Aufmerksamkeit erregt haben wie seine katastrophale Wirkung auf die Gesundheit neugeborener Babys. Die Schwere der Infektion beim Baby kommt dadurch zustande, daß die natürlichen Abwehrmechanismen beim Neugeborenen noch vollkommen unterentwickelt sind. Insofern liegt eine völlig andere Situation vor als bei Kindern und Erwachsenen, die dem Herpes ein ganz anderes Abwehrpotential entgegensetzen. Das voll entwickelte Immunsystem reagiert sofort und weist das Virus nach einer kurzen aber heftigen Auseinandersetzung in seine Schranken. Daher sind Zell- und Gewebezerstörung nur auf ein kleines Areal beschränkt, die Virusattacken nach 10–14 Tagen abgewehrt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1984

Authors and Affiliations

  • Richard Hamilton

There are no affiliations available

Personalised recommendations