Advertisement

Tierexperimentelle Untersuchungen über die Behandlung der Harnsäure durch die Niere unter dem Einfluß von Urol

  • P. Deetjen
Conference paper
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 14)

Zusammenfassung

Im Rahmen unserer Untersuchungen über den renalen Transport organischer Substanzen haben wir uns auch mit Harnsäure und Oxalsäure beschäftigt. Bei beiden handelt es sich um Substanzen, die für die Konkrementbildung in Niere und ableitenden Harnwegen von Bedeutung sind. Beide Substanzen haben wir hinsichtlich ihrer Beeinflussung durch Urol getestet. Das schien uns deswegen besonders interessant, weil die klinischen Berichte in dieser Hinsicht sehr uneinheitlich waren. So wird von einigen Autoren über eine Abnahme der Harnsäurekonzentration im Plasma berichtet, ohne daß dabei eine deutliche Mehrausscheidung von Harnsäure zu beobachten war. Beim Oxalat lagen die Verhältnisse ähnlich unklar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG Darmstadt 1979

Authors and Affiliations

  • P. Deetjen
    • 1
  1. 1.Institut für Physiologie und BalneologieUniversität InnsbruckInnsbruckAustria

Personalised recommendations