Advertisement

Die mißglückte Gefäßoperation

  • J. Hugeneck
  • S. Szalay
Conference paper
Part of the Verhandlungen Der Deutschen Gesellschaft für Kreislaufforschung book series (2849, volume 40)

Zusammenfassung

Über die mißglückten Gefäßoperationen zu beriehten heißt Mißerfolge bilanzieren und ist auf einer Tagung wo wir soviel Positives hören, eine undankbare Aufgabe. In diesem engen Rahmen sollen heute die Sofortversehlüsse nach Rekonstruktionen an den Extremitätenarterien abgehandelt werden. Es existiert ein oft zitierter Grundsatz, daß entweder die Indikation oder die Operation falsch waren wenn wir in der Chirurgie erfolglos bleiben. Dies ist grundsätzlich richtig, doch lassen sich Fehler in der taglichen Praxis auch unter Beachtung größter Sorgfalt nicht völlig vermeiden. Andererseits sind wir oft gezwungen mit unfreiwillig erweiterter Indikation zu operieren um dem Patienten nicht die letzte Chance sein Bein zu behalten, zu nehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1974

Authors and Affiliations

  • J. Hugeneck
    • 1
  • S. Szalay
    • 1
  1. 1.I. Chrirug. AbteilungKrankenhaus der Stadt Wien-LainzÖsterreich

Personalised recommendations