Freisetzung von Enzymen aus der Herzmuskelzelle während Sauerstoffmangel

  • P. G. Spieckermann
  • M. Gebhard
  • K. Kalbow
  • D. Knoll
  • F. Kohl
  • H. Nordbeck
  • K. Sakai
  • H. J. Bretschneider
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Kreislaufforschung book series (2849, volume 39)

Zusammenfassung

Obwohl Enzymanalysen im Blut für die klinische Kardiologie von gro­ßer diagnostischer und prognostischer Bedeutung sind, ist der Mechanis­mus des Austritts der großmolekularen Enzymeiweiße aus der Myokard­zelle überraschenderweise weitgehend ungeklärt. Zwar wurde bislang eine Menge von Befunden zusammengetragen, die es rein empirisch erlau­ben, von Enzymveränderungen im Blut auf Störungen im Myokard zu schließen, die nähere Prüfung zeigt aber, daß der theoretische Unterbau überwiegend aus Indizien besteht (Wilkinson 1970).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Krug, A., Myokardnekrosen nach permanentem oder temporärem Koronararterienverschluß mit und ohne Herzentlastung durch extrakorporale Zirkulation. Arch. Kreislaufforschg. 67, 326–388 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Pasyk, S., C. M. Bloor, E. M. Khouri, D. E. Gregg, Systemic and coronary effects of coronary artery occlusion in the un-anesthetized dog. Am. J. Physiol. 220, 646–654 (1971).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Sato, H., On alterations of myocardial lactidehydrogenase isozyme by coronary ligation. Jap. Circulat. J. (En.) 33, 701–711 (1969).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Savranoglu, N., R. J. Boucek, G. G. Casten, The extent of reversibility of myocardial ischemia in dogs. Amer. Heart J. 58, 726–731 (1959).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Schulz, F. W., W. Meesmaan, J. Tüttemann, D. Maruhn, G. Schley, Plasmaenzymaktivitäten und Myokardmorphologie nach akutem experimentellem Koronarverschluß in Abhängigkeit von Spontankollateralen des Herzens. Z. Kreislaufforschg. 61, 1–10 (1972).Google Scholar
  6. 6.
    Sobel, B. E., W. E. Shell, Serum enzyme determinations in the diagnosis and assessment of myocardial infarction. Circulation 45 471–482 (1972).PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Wilkinson, J. H., Clinical significance of enzyme activity measurements. Clin. Chem. 16, 882–890 (1970).PubMedGoogle Scholar
  8. 8.
    Zasvorka, F. Z., E. Hoffmann, K. D. Rumpf, P. Walter, F. Grögler, C. Beddermann, W. Lamprecht, H. G. Borst, Änderungen der Serum-LDH- und GOT-Isoenzyme während temporärer Myokardischämie. In: E. Betz (Ed.), Vascular smooth muscle. (Berlin / Heidelberg / New York 1972 ) 168–170.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1973

Authors and Affiliations

  • P. G. Spieckermann
    • 1
  • M. Gebhard
  • K. Kalbow
  • D. Knoll
  • F. Kohl
  • H. Nordbeck
  • K. Sakai
  • H. J. Bretschneider
    • 2
  1. 1.Physiologisches Institut I, Abteilung: HerzstoffwechselUniversität GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Physiologischen Institut, Lehrstuhl IUniversität GöttingenDeutschland

Personalised recommendations