Advertisement

Langzeitergebnisse nach plastischen Nasenoperationen

  • J.-A. Schwab
  • K. Pohl
  • G. Rettinger
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1994 der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1994 / 2)

Zusammenfassung

Mitteilungen über Ergebnisse nach plastischen Eingriffen an der Nase beschränken sich ganz überwiegend auf einen Zeitraum von 1 Jahr nach der Operation, tatsächliche Langzeitergebnisse sind eine ausgesprochene Seltenheit. Aus dem umfangreichen Krankengut der Hals-Nasen-Ohrenklinik in Erlangen ist es uns gelungen, 36 Patienten nachzuuntersuchen, die in der Zeit zwischen 1977 und 1986 operiert wurden. Es handelte sich dabei um 15 weibliche und 21 männliche Patienten im Alter zwischen 15 und 74 Jahren (Durchschnitt 37,4 Jahre). Die durchschnittliche Nachbeobachtungszeit betrug 12 Jahre. Unter anderem handelte es sich bei diesen Patienten um 7 Schiefnasen, 3 Sattelnasen, 6 Höckernasen und 1 Nasenspitzenkorrektur. Bei den übrigen 19 Patienten lagen kombinierte Probleme vor.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • J.-A. Schwab
    • 1
  • K. Pohl
    • 1
  • G. Rettinger
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations