Knorpeltransplantation im Kopf-Hals-Bereich: Antigenpräsentationseigenschaften von humanen Chondrozyten

  • J. Bujia
  • G. Burgmester
  • E. Wilmes
  • C. Hammer
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1994 der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1994 / 2)

Zusammenfassung

Die Verwendung von Knorpel hat sich in der rekonstruktiven Chirurgie, z.B. bei der Behandlung von Defekten an den Ohren, Nase, Trachea, Larynx und Mittelohr, als das geeignete Ersatz-Material erwiesen. Jedoch kommt es dabei häufig zur akuten bzw. chronischen Resorption.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • J. Bujia
    • 1
  • G. Burgmester
    • 1
  • E. Wilmes
    • 1
  • C. Hammer
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations