Advertisement

Fixationssuppression — ein ideales Maß für den Einfluß zentralnervöser Noxen auf vestibuläre Funktionen

  • T. Harder
  • B. F. Schmidt
  • U. Reker
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1994 der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1994 / 2)

Zusammenfassung

Störungen der räumlichen Orientierung durch Alkohol sind ein bekanntes Phänomen. Zahlreiche Einzeleffekte des Alkohols wie z.B. der Lagennystagmus, der toxische Blickrichtungsnystagmus, Verlangsamung von Blicksakkaden sind gut untersucht und beschrieben, erklären jedoch nicht die erhebliche Beeinträchtigung der räumlichen Orientierung insbesondere bei schnellen Kopfbewegungen oder der Betrachtung schnell bewegter Blickziele unter Alkohol.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • T. Harder
    • 1
  • B. F. Schmidt
    • 1
  • U. Reker
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Personalised recommendations