Advertisement

Das physiologische Grundmuster

  • Heinrich Schipperges
Conference paper
Part of the Veröffentlichungen aus der Forschungsstelle für Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften book series (VERÖFF PATHOL)

Zusammenfassung

In seinem Kommentar zu „De animalibus“ betont Petrus ausdrücklich, daß alle Lebewesen hingeordnet sind auf den Menschen. Denn der Mensch überragt alle Lebewesen durch den Adel seiner Einsicht und Urteilskraft (Cod. 1877, f. 256ra: nobilitate intellectus et rationis). Über den Menschen braucht daher auch kein eigenes Buch zu handeln, kein „Tractatus de homine“, weil er, der Mensch, alle Stufen der Schöpfung umfassend repräsentiert und als Mikrokosmos auch den Aufbau aller nur möglichen Wissenschaften — von der Philosophie über Ethik und Politik bis zur Theologie — in die Wege leitet. Wir beschränken uns hier auf die philosophisch orientierte Physiologie!

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Heinrich Schipperges
    • 1
  1. 1.Institut für Geschichte der MedizinUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations