Advertisement

Topographisch-anatomische Studie des lateralen Oberarmlappens für den klinischen Einsatz als gefaßgestieltes Transplantat

  • E. Gehrking
  • S. Remmert
  • A. Majocco
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1993 book series (VBDG HNO, volume 1993 / 2)

Zusammenfassung

Der laterale Oberarmlappen als gefäßgestieltes Transplantat zum Einsatz in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie ist hierzulande im Vergleich zum angloamerikanischen Raum und China wenig populär. Aus diesem Grund werden die Anatomie und Hebetechnik dieses Lappens, basierend auf unserer Präparation an 10 Leichen, sowie dessen Vor- und Nachteile im Vergleich zum Radialislappen dargestellt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • E. Gehrking
    • 1
  • S. Remmert
    • 1
  • A. Majocco
    • 1
  1. 1.LübeckDeutschland

Personalised recommendations