Korrelation zwischen vermehrter Expression des EGF-Rezeptors in Plattenepithelkarzinomen und klinischem Verlauf

  • W. J. Issing
  • G. E. Diehl
  • T. P. U. Wustrow
  • C. Liebich
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1993 book series (VBDG HNO, volume 1993 / 2)

Zusammenfassung

Das Onkogen-Pardigma, welches sich in den letzten 10 Jahren entwickelt hat, hat sich als außergewöhnlich effektiv für die Aufklärung der malignen Entartung auf der molekularen Ebene erwiesen. Wir wissen heute, daß Wachstum und Differenzierung von Zellen über Wachstumsfaktoren und deren Rezeptoren gesteuert werden. Durch Bindung von EGFR (epidermal growth factor receptor), kommt es zur Aktivierung einer Tyrosinkinase im intrazellulären Teil des Rezeptors, welche weitere biochemische Signale aktiviert, die dann zur DNA-Replikation und Zellteilung führen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • W. J. Issing
    • 1
  • G. E. Diehl
    • 1
  • T. P. U. Wustrow
    • 1
  • C. Liebich
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations