Advertisement

Aktuelle Palliativtherapie bei Patienten mit inkurablen Kopf-Hals-Tumoren

  • H. Luckhaupt
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1993 book series (VBDG HNO, volume 1993 / 2)

Zusammenfassung

Wird das kurative Ziel bei der Behandlung unserer Tumorpatienten nicht erreicht, dann hat die palliative, d.h. lindernde Therapie ihre Berechtigung und ihren Wert. Oberstes Ziel der Palliativtherapie ist es, dem Patienten die verbleibende Zeit so lebenswert wie möglich zu gestalten. Eine der wichtigsten Aufgaben ist eine adäquate Schmerztherapie; die psychische und emotionale Dimension des Tumorschmerzes wird oft unterschätzt. Im HNO-Bereich sind wichtige Schmerzursachen: Infiltration u./o. Kompression von Weichteilgewebe, Nerven u./o. Gefäßen; daneben spielen Periostschmerzen eine nicht unerhebliche Rolle, ebenso müssen begleitende Infektionen der Tumorulzera berücksichtigt werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • H. Luckhaupt
    • 1
  1. 1.BochumDeutschland

Personalised recommendations