Advertisement

Kombinierte Therapie der Patienten mit malignen Parotistumoren

  • M. Becske
  • A. Szilvágyi
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1993 book series (VBDG HNO, volume 1993 / 2)

Zusammenfassung

Da die malignen Parotistumoren kaum radiokurabel sind, sollte bei ihrer Behandlung eine Operation mit ausreichender Radikalität unser Prinzip sein. Als minimaler Eingriff wird die partielle Parotidektomie durchgeführt, die bei Geschwülsten mit niedrigem Malignitätsgrad als Monotherapie ausreichend ist.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • M. Becske
    • 1
  • A. Szilvágyi
    • 1
  1. 1.KerepstarcsaUngarn

Personalised recommendations