Advertisement

Modulation eines pulsförmigen Trägers durch ein analoges Modulationssignal

  • Jens Johann
Part of the Nachrichtentechnik book series (NACHRICHTENTECH, volume 22)

Zusammenfassung

Bei den bisher behandelten Modulationsverfahren AM, FM und PM wird das modulierende Signal zeitkontinuierlich verarbeitet. In Kapitel 6 wurde jedoch gezeigt, daß ein bandbegrenztes, wertkontinuierliches Signal exakt durch Abtastproben, die im zeitlichen Abstand T S genommen werden, beschrieben werden kann. Hierfür muß der Abtastabstand derart gewählt sein, daß das Abtasttheorem von Shannon erfüllt ist. Mit den Abtastwerten kann einer der in Abb. 7.1 gezeigten Signalparameter beeinflußt werden. Zur Terminologie sei noch angemerkt, daß unter einem Puls eine Folge periodisch wiederholter Impulse verstanden wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Jens Johann
    • 1
  1. 1.GriesheimDeutschland

Personalised recommendations