Advertisement

Frequenzgangmessung mit periodischen Testsignalen

  • Rolf Isermann
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Bei der Frequenzgangmessung mit periodischen Testsignalen wird der Frequenz-gang linearer Prozesse für bestimmte, diskrete Kreisfrequenzen auf direktem Wege ermittelt. Am üblichsten ist die Verwendung von sinusförmigen Testsignalen zur Frequenzgangmessung bei jeweils einer Frequenz, Abschnitt 4.1. Man kann jedoch auch andere periodische Testsignale, wie z.B. Rechteck-, Trapez- oder Dreieckschwingungen verwenden, Abschnitt 4.2. Es wurden auch Testsignale entwickelt, die mehrere diskrete Frequenzen gleichzeitig anregen, sogenannte Mehrfrequenz-Testsignale, Abschnitt 4.3. Die Auswertung der Messung erfolgt in einfachen Fällen bei Einfrequenz-Testsignalen von Hand, bei Verwendung von Digitalrechnern durch eine Fourieranalyse oder durch besondere Korrelationsverfahren. Auf der Grundlage von Korrelationsverfahren wurden besondere Frequenzgangmeßgeräte entwickelt, Abschnitt 4.4.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Rolf Isermann
    • 1
  1. 1.Institut für Regelungstechnik, Fachgebiet Regelsystemtechnik und ProzeßautomatisierungTH DarmstadtDarmstadtGermany

Personalised recommendations